Dattelmus – natürliche Zucker-Alternative
/
/
Dattelmus – natürliche Zucker-Alternative

Dattelmus ist für mich und mein Leben, ohne Zucker, nicht mehr wegzudenken. Wenn ich z.B. Kuchen backe, dann nehme ich, anstelle von Zucker, einfach Dattelmus. Das klappt super und schmeckt genauso gut. So muss ich nicht verzichten und kann Kuchen mit gutem Gewissen genießen.

Zubereitungszeit: 10 min + Einweich-Zeit

Niveau: sehr leicht

Zutaten:

  • 200 g Datteln
  • Wasser

Zubereitung:

1.

Solltest du frühzeitig planen, dann gebe die Datteln (entsteint) in eine Glasschüssel und bedecke diese mit Wasser. Lasse die Datteln über nacht einweichen.

Wenn es jedoch schnell gehen muss, dann gebe heisses Wasser über die Datteln und lasse sie nur ein paar Minuten einweichen..

2.

Nach dem einweichen, die Datteln mit einem Pürierstab pürieren. Solltest du zu viel Wasser zum einweichen genommen habe, fülle dieses in ein separates Gefäß und füge es, je nach gewünschter Konsistenz, beim pürieren wieder hinzu. Sollte Wasser übrig bleiben, kannst du dieses im Kühlschrank aufbewahren und z.B. am nächsten morgen, mit über dein Frühstück geben. Das fertige Dattelmuss kannst du locker ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Einfach anfangen zu tippen um zu suchen

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.